Text Anzeigen optimieren

Posted: Apr 10th, 08

Wenn es darum geht eine Kampagne zu optimieren, sollten wir die Text Anzeigen nicht vergessen. Man denke nur daran, was 5% mehr Traffic oder 0,5% mehr Conversions am Ende des Tages bedeuten können…

Dazu richten wir in unserer Anzeigengruppe mehrere ( optimal sind 2, schätze ich ) Anzeigen ein und vergleichen deren Erfolg. Dieser Erfolg ist in 2 Punkten messbar.

CTR ( Click Through Rate )

Wie oft wurde diese Anzeige auch angeklickt?

CR ( Conversion Rate )

Wie viele Conversions hat diese Anzeige gebracht?

Mit einem Tracking Tool wie tracking202 können wir den Erfolg jeder einzelnen Anzeige messen. Wenn wir wollen sogar auf ein ganz bestimmtes Keyword bezogen ( macht Sinn! ).

Wenn wir nun herausgefunden haben, welche der beiden Anzeigen besser ist als die andere, optimieren wir die schlechtere Anzeige weiter oder legen eine neue Anzeige an. Nach kurzer Zeit sollten wir dies wiederholen und die Wirkung unserer Anzeigen wieder vergleichen.

kontinuierliches Optimieren

So bekommen wir durch kontinuierliches Optimieren immer bessere Ergebnisse. Und das mit teilweise sehr einfachen Anpassungen.

Hier sei ein sehr ausführlicher Post von der GoogleLady ans Herz gelegt: 31 Killer Writing AdWords Ads Tips

Dort sieht man zum einen die Technik, wie man genau vergleichen sollte und hat auch direkt Beispiele, was funktioniert, und was eben nicht. Ein Must-Read in meinen Augen.

So, ich muss dann jetzt mal wieder Anzeigen optimieren und eine LandingPage bauen

Tags:

Comments

2 responses about Text Anzeigen optimieren
  1. Max

    Wär mir etwas mulmig meine Keyword-Daten bei nem Unternehmen zu hosten. Insbesondere konnte ich auf deren Seite nicht besonders viel zu Sachen Datensicherheit usv. finden.

  2. Das eigene PPC Tracking - PPC Handbuch - das PayPerClick Handbuch

    [...] ich ja Tracking202 zum tracken meines PPC Erfolges recht gut. Allerdings muss man Max in seinem Kommentar recht geben. Die eigenen Keywords und Anzeigen anderen Unternehmen zur Verfügung zu stellen kann [...]

Post a comment